Unsere Leistungen

Physiooptimiert

Physiotherapie

Ziel der Physiotherapie ist die Wiederherstellung (Rehabilitation), Verbesserung und Erhaltung der Bewegungs– und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers. Die Physiotherapie ist sehr vielfältig und umfasst die Behandlung in den Fachgebieten Unfallchirurgie, Orthopädie, Neurologie, Innere Medizin, Psychiatrie,…
Die Besonderheit in der Geriatrie (Altenheilkunde) besteht darin, dass häufig mehrere Krankheiten aus den oben genannten Gebieten vorhanden sind. Außerdem sind die Bewohner weniger belastbar und der Heilungsprozess ist verlangsamt. Wir, Physiotherapeutinnen, arbeiten nur nach ärztlicher Verordnung (Hausarzt, Facharzt, Krankenhaus).

Physiotherapeutische Anwendungen im BAPH Lambach:

  • Thermotherapie (z.B.: Paraffinbad, Wärmepackungen, Heusäcke, Moorpackungen, Heiße Rolle,…)
  • Massage (z.B.: Klassische Massage, Bindegewebsmassage, Manuelle Lymphdrainage, Akupunkt-Massage,…)
  • Kinesiotapes
  • Bewegungstherapie (aktive Bewegungen mit/ohne Therapiegeräte, passives und assistives Bewegen,…)
  • Gehtraining (mit/ohne Hilfsmittel, Gehbarren, Stufen steigen,…)
  • Medizinische Trainingstherapie (Motomed, Ergometer, Galileo, Motorschiene,…)
  • Gruppentherapie

Für genauere Auskünfte bzw. Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

 

Balz Andrea

Physiotherapeutin

Prielinger Susanne

Physiotherapeutin

Preuner Florian

Physiotherapeut

Montessori

Als Montessori-Team ist es unser Anliegen, unsere Bewohner*innen sinnvoll zu beschäftigen und ihnen freudvolle Aktivitäten anzubieten. Jeder macht das, was er gut bewältigen kann, was seinem individuellen Interesse und Können entspricht, denn:

Selbsttätigkeit und Unabhängigkeit führt zur Selbstachtung und Würde.

Unsere Inhalte:

  • Stimulation der Sinne
  • vielfältige Bewegungsanreize für die Fein- und Großmotorik
  • Aktivierung von Erinnerungen anhand konkreter Gegenstände und damit verbunden das Wachrufen positiver Gefühle
  • kognitive Leistungsfähigkeit durch ansprechende Materialien erhalten
  • Kurz- und Langzeitgedächtnis trainieren
  • Spaß am gemeinsamen Tun, und der gemeinsamen Arbeit
  • soziale Kontakte zu Mitbewohnern aufbauen und pflegen

Hutterer Maria

Montessori-Geragogin

Toplak Olga

Montessori-Geragogin

Seelsorge

Unabhängig von Religion, Konfession, Geschlecht, Volkszugehörigkeit oder gesellschaftlichem Status braucht der Mensch seelischen Rückhalt. Freude und Hoffnung, Trauer und Angst gehören zum Leben, ebenso Leiden und Sprachlosigkeit. Unser Haus bietet Wegbegleitung bis zuletzt durch entsprechend geschulte und vorbereitete MitarbeiterInnen, bei denen Sterben und Trauer ihren Platz haben, des Weiteren werden die MitarbeiterInnen und Angehörigen in dieser letzten Phase des Lebens durch unser Palliativ-Team unterstützt.

Zusätzlich ist bei uns für die Seelsorge Univ.-Prof. Mag. Dr. Birgit Feldbauer-Durstmüller zuständig. Ihre Aufgaben umfassen unter anderem die Messgestaltung und die Begleitung in schwierigen Lebenssituationen.

Dank der seelsorgerischen Unterstützung durch das Stift Lambach wird jeden Sonntag die Hl. Messe oder ein Wortgottesdienst in der Kapelle gefeiert. Sonntags kommen Besucher von auswärts dazu. Für uns ist Alter jener Zeitraum, in dem alles zusammenläuft, damit der Mensch den Sinn des Lebens besser erfassen kann.

Palliativ Lambach
gemeinsam-leben

Freiwilligenarbeit

Freiwilliges, soziales und zwischenmenschliches Handeln können den Alltag unserer Bewohnerinnen und Bewohner immer wieder Bereichern. Schon etwas Zeit kann großes bewirken und Abwechslung schaffen.

Eigene Interessen und Tätigkeiten können gerne eingebracht werden. Durch Ihr Engagement können Bewohnerinnen und Bewohner zu neuen Herausforderungen und Interessen motiviert werden. Gerade die Nachmittage sind dazu ideal. Nach Rücksprache mit dem Pflegepersonal können auch gerne andere Tageszeiten gewählt werden. 

Unsere Angebote:

  • Erstgespräche für gegenseitige Erwartungen
  • Begleitung während der Freiwilligentätigkeit
  • Anregung: Einbringen eigener Ideen
  • Einladungen zu Festen uns Feiern

Kontaktieren Sie bei Interesse unsere Freiwilligenkoordinatorin!

Strasser Monika

Freiwilligenkoordinatorin

Weitere Angebote

Friseur

Friseur- und Fußpflegesalon

Friseur- und Fußpflegesalon stehen unseren Bewohner*innen regelmäßig zur Verfügung.

Die Termine finden Sie an den Aushängen im Foyer.

 

shvwelsland_icons (1)

Café

Wir sind derzeit auf der Suche nach einem neuen Pächter.

shvwelsland_icons

Offener Mittagstisch

Derzeit nicht im Angebot.

Herunterladen

Heilige Messe

Gottesdienste für unsere Heimbewohner*innen finden jeden Sonntag 10 Uhr in der Kapelle des Hauses statt.