• slidebg1
nursing-home-concept-with-happy-persons

Ihr Pflegeberuf

Sie sind jemand, der sich bewusst für den Umgang mit Menschen entscheidet und in jeder Beziehung professionell und verständnisvoll am Leben der älteren Generation mitwirkt? Dann haben wir den richtigen Job für Sie!

Für unsere drei Bezirksalten- und Pflegeheime sind wir auf der Suche nach qualifiziertem Pflegepersonal der unterschiedlichen Berufsgruppen. Unser Bewerbungsbogen steht hier zum Download zur Verfügung. Sie können aber auch das unten verlinkte Bewerbungsformular nutzen und den Bewerbungsbogen später nachreichen.

Die Pflegeberufe unterliegen keiner Bewerbungsfrist.

 

Allgemeine Anstellungserfordernisse:

  • Österreichische Staatsbürgerschaft; diese Voraussetzung wird auch durch die Staatsangehörigkeit eines Landes erfüllt, dessen Angehörigen Österreich aufgrund des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR bzw. EU) dieselben Rechte für den Berufszugang zu gewähren hat wie Inländern
  • persönliche, gesundheitliche und fachliche Eignung für die vorgesehene Verwendung
  • ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • männliche Bewerber müssen grundsätzlich den Präsenz-/Zivildienst abgeleistet haben (ausgenommen Lehrlinge)

Eine Vorauswahl kann aus verwaltungsökonomischen Gründen erfolgen.
Allfällige Kosten (Fahrtspesen usw.) im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren werden nicht ersetzt.


Aufnahmen erfolgen in ein Vertragsbedienstetenverhältnis zum Sozialhilfeverband Wels-Land.

FachsozialbetreuerInnen mit Schwerpunkt Altenarbeit (GD 18.9) – BAPH‘e Lambach (5,3 PE), Marchtrenk (5,22 PE) und Thalheim b.W. (5 PE)

Qualifikationen
  • Ausbildung als FachsozialbetreuerIn mit Schwerpunkt Altenarbeit oder gleichwertig anerkannte Ausbildung
  • Registrierung im Gesundheitsberuferegister
  • Bereitschaft zu einem unregelmäßigen Turnusdienst mit Wochenend-, Feiertags- und Nachtdienst
  • Verständnis im Umgang mit älteren Menschen und deren Angehörigen
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • einschlägige Berufspraxis erwünscht
Angebot

voll- oder teilbeschäftigt (unbefristete Dienstverhältnisse)

Grundgehalt

gemäß Oö. Gemeinde-Einreihungsverordnung iVm Oö. Gemeinde-Dienstrechts- und
Gehaltsgesetz

Nähere Auskünfte erhalten Sie bei:

  • Sozialhilfeverband Wels-Land, p.A. Bezirkshauptmannschaft Wels-Land, 4602 Wels, Herren-gasse 8 (Tel. 07242/618/743 04, Frau Stieger)
  • Bezirksalten- und Pflegeheim Lambach, 4650 Lambach, Lenaustr. 2
    (Tel. 07245/245 75/614, Herr Zinhobler)
  • Bezirksalten- und Pflegeheim Marchtrenk, 4614 Marchtrenk, Augartenstr. 2
    (Tel. 07243/522 84/622, Frau Hunyar)
  • Bezirksalten- und Pflegeheim Thalheim b.W., 4600 Thalheim b.W., Ascheterstr. 38
    (Tel. 07242/360 80/543, Frau Parzer)