seelsorge
nursing-home-concept-with-happy-persons

Dein Zivildienst

Der Zivildienst als Wehrersatzdienst bietet die Möglichkeit, seiner staatsbürgerlichen Pflicht nachzukommen und dabei interessante und gemeinschaftlich nützliche Betätigungsfelder kennenzulernen. Der ordentliche Zivildienst dauert derzeit neun Monate.

Der Sozialhilfeverband Wels-Land bietet in seinen drei Alten- und Pflegeheimen in Lambach, Marchtrenk und Thalheim bei Wels Zivildienststellen an. Nachstehend findest du den Bewerbungsbogen zum Download. Dort besteht die Möglichkeit, eines der Heime als gewünschten Dienstort bekanntzugeben. Der ausgefüllte Bewerbungsbogen kann direkt im am Ende der Seite verlinkten Kontaktformular hochgeladen werden, oder auch später (z.B. im Rahmen eines Vorstellungsgesprächs) nachgereicht werden.

Angebot

Mögliche Dienstantrittstermine für Zivildiener:

  • 1. Februar
  • 1. Oktober

Aufgaben

Sie haben bei uns die Möglichkeit ihren Zivildienst in der Pflege, der Küche oder in der Haustechnik zu leisten.

Tätigkeiten:

  • Essen- und Getränkeverteilung
  • Reinigungsdienste jeglicher Art
  • Abfallentsorgung
  • Aufräumarbeiten
  • Mithilfe in der Haustechnik
  • Reparatur-, Renovierungs- und Malerarbeiten
  • Gartenarbeiten
  • div. Botengänge und Besorgungen

Nähere Auskünfte erhalten Sie bei:

  • Sozialhilfeverband Wels-Land, p.A. Bezirkshauptmannschaft Wels-Land, 4602 Wels, Herren-gasse 8 (Tel. 07242/618/743 04, Frau Stieger)
  • Bezirksalten- und Pflegeheim Lambach, 4650 Lambach, Lenaustr. 2
    (Tel. 07245/245 75/614, Herr Zinhobler)
  • Bezirksalten- und Pflegeheim Marchtrenk, 4614 Marchtrenk, Augartenstr. 2
    (Tel. 07243/522 84/622, Frau Hunyar)
  • Bezirksalten- und Pflegeheim Thalheim b.W., 4600 Thalheim b.W., Ascheterstr. 38
    (Tel. 07242/360 80/543, Frau Parzer)