individuelle-betreuung

Individuelle Betreuung

Die Selbständigkeit unserer Bewohnerinnen und Bewohner soll erhalten bzw. reaktiviert werden. Physiotherapie wird angeboten. Aktivitäten wie Gedächtnistraining, Gesprächsstunden, Sitzturnen, Sing- und Spielnachmittage, Bauernmarkt und Wäscheverkauf sollen eine willkommene Abwechslung bringen.

In der im Haus befindlichen Tagesheimstätte der Marktgemeinde Thalheim bei Wels können Kontakte geknüpft und gepflegt werden.

Dem Jahresablauf entsprechend feiern wir Feste und Geburtstage. Musikgruppen, Kindergärten und Schulen erfreuen uns bei ihren Besuchen mit ihren Darbietungen. Im ganzen Haus befinden sich gemütliche Sitzecken, die zum Plaudern und Lesen einladen.

Ihre Ansprechpartner

Waltenberger.png

DGKPin Waltenberger Angelika

Leitung des Betreuungs- und Pflegedienstes
angelika.waltenberger@shvwl.at
+43 7242 36080 521

Bei Fragen stehen unsere Heimleiter gerne zur Verfügung oder senden Sie und eine allgemeine Anfrage:

gemeinsam-leben

Spielregeln

Unsere Spielregeln gelten gleichermaßen für Bewohnerinnen und Bewohner, Angehörige sowie unser Pflege- und Betreuungsteam

  • Gegenseitige Wertschätzung und Anerkennung
  • Freundliche Umgangsformen
  • Humor und Lachen
  • Gemeinsam arbeiten und feiern
  • Offenheit und Ehrlichkeit
  • Kritikfähigkeit
  • Sich anvertrauen können
  • Verantwortung zutrauen, übertragen und übernehmen
  • Toleranz „Fehlern“ und Veränderungen gegenüber

Leben im Heim bedeutet auch Leben in einer Gruppe. Dieses Zusammenleben erfordert Regeln und Grenzen, die dem Schutz des Einzelnen und der Gemeinschaft dienen.